Ethereum (ETH) stürzt sogar stark ein; Unterstützung bei 175 $

Ethereum-Preis sinkt unter 180 $ und handelt um 176 $.

Gerade als die BTC um 8.200 $ brach, zeigten Handelsvolumen und Marktkapitalisierung ebenfalls einen deutlichen Rückgang.

Eine bestätigte rückläufige Trendlinie wird gebildet, da der ETH-Preis sogar unter 178 $ fiel und den niedrigsten Wert bei 173,56 $ verzeichnete, wie pro Coinbase.

Ethereum – der König der Altmünzen bricht schon seit geraumer Zeit zusammen mit Bitcoin und allen wichtigen Kryptowährungen des Marktes

Gerade als der Preis der ETH nicht stabil blieb oder sich nicht über 186 $ hinaus bewegte, zog er einen erneuten Rückgang unter sich hin und testete hier auf diese Art die wichtigste Unterstützung bei 182 $ und jetzt sogar darunter. Der gesamte Krypto-Markt eilt rückläufig, ohne dass der Preis von Ethereum spürbar steigt, wir glauben, dass er die Unterstützungen sogar unter dem aktuellen Handelspreis testen wird.

Ethereum (ETH) Preisanalyse:

Analysiert man die fünftägige Bewegung der ETH/USD, so zeigt sich, dass die Münze eine Abwärtsbewegung vom Hoch bei 188,95 $ aufweist. Es zog dann eine Abwärts-Trendlinie, um die Unterstützung bei 186 $ und 183 $ zu testen, wobei die Spuren eines leichten Aufwärtstrends beobachtet wurden.

Die ETH-Münze konnte sich jedoch nicht halten und begann einen bemerkenswerten und raschen Abwärtstrend bis auf 173,56 $. Da die Mehrheit der roten Kerzen in den letzten zwei Tagen gebildet wurde, rutschte der Ethereum-Preis erstmals am 15. November 2019 unter 180 $ ab. Es gibt keine fundierte Unterstützung durch die kurz- oder langfristigen gleitenden Durchschnitte, da die ETH schnell nachgab.

Sollte die Münze eine Aufwärtswende nehmen, dürfte sie die 180 $ und 182 $ erneut testen, ein Unterschreiten des aktuellen Handelspreises kann jedoch zu weiteren Kurskorrekturen und Ausbrüchen nach unten führen.

Ethereum

Technische Analyse:

Der MACD der Münze läuft rückläufig unter Null, da die Signalleitung die MACD-Linie überschreitet.

Der RSI von Ethereum liegt bei 38,40, eher geneigt zur überverkauften Region aufgrund des Verkaufsdrucks, dem er ausgesetzt ist.