Kinder, Stars und andere Fakten

Monat: Juni 2019

Firefox Redirect Virus Removal (Entfernung von Viren)

Wie man sich wehrt, wenn Ihr Browser entführt wird?

Der Firefox Redirect Virus kann lästige, gefährliche Malware sein. Ähnlich wie der iLivid-Virus konfiguriert er Ihren Firefox-Browser neu, indem er Ihre Sicherheitseinstellungen und Homepage ändert und Ihre DNS-Einstellungen (Domain Name System) ändert. Der Firefox Redirect Virus manipuliert Ihre Suchmaschinenergebnisse und lädt bösartige Websites. Es versucht, Ihr System mit zusätzlicher Malware zu infizieren, wie z.B. firefox webseite umleiten erlauben, Logikbomben und Trojanische Pferde. Kurz gesagt, es entführt Ihren Browser. Mozilla Firefox ist nicht verantwortlich für den Firefox Redirect Virus. Mozilla bietet eine einfache Möglichkeit, Ihren Firefox-Browser auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Die Funktion Firefox aktualisieren bietet eine schnelle Lösung für die meisten Ihrer Probleme, einschließlich des Firefox Redirect Virus. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Lesezeichen, den Browserverlauf, Passwörter und Internet-Cookies speichern.
firefox webseite umleiten erlauben

Zurücksetzen von Firefox auf seine Standardeinstellungen

So setzen Sie die Einstellungen des Firefox-Browsers auf den Standardzustand zurück:

  • Starten Sie Ihren Mozilla Firefox-Browser.
  • Klicken Sie auf Hilfe in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm und wählen Sie Fehlerbehebungsinformationen aus dem Dropdown-Menü.

Die Supportseite für Fehlerbehebungsinformationen wird in Ihrem Firefox-Browser angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Die Aktualisierung entfernt Add-ons und Anpassungen und stellt den Browser auf die Standardeinstellungen zurück.

  • Wenn sich das Bestätigungsfenster öffnet, klicken Sie auf Firefox aktualisieren.

Der Firefox-Browser wird geschlossen, und ein Fenster listet die importierten Informationen auf. Klicken Sie auf Fertig stellen, um Firefox mit den Standardeinstellungen zu öffnen.

Diese Schritte können den Firefox Redirect Virus entfernen. Halten Sie Ihre Antiviren- und Anti-Spyware-Anwendungen wie gewohnt auf dem neuesten Stand, um die neuesten Bedrohungen durch Malware zu bekämpfen. Wenn Sie andere Browser verwenden, kann es zu ähnlichen Sicherheitsrisiken kommen. Vergewissern Sie sich, dass in Ihrem Browser die neueste Version installiert ist.

Wie kann man den Verlauf der Android-Tastatur löschen oder zurücksetzen?

 

Die modernen Telefone, ob Android, iPhone oder Tablett, sind mit einer Tastatur ausgestattet, mit der der Benutzer etwas suchen oder einen Text eingeben kann. Während der Benutzung der Tastatur speichert die Tastatur diese einfach ab, was auch als Cache bezeichnet wird. So sind die tastatur vorschläge löschen android oder einfach der Tastaturcache die verwendeten Wörter auf Ihrem Gerät, dann wird sie als Cache in Ihrer Gerätehistorie gespeichert, und sie erscheinen beim nächsten Mal automatisch als Vorhersagetext. Diese prädiktiven Wörter, die oben auf der Tastatur erscheinen, können Ihnen manchmal helfen, schnell zu tippen, aber in einigen Fällen kann es vorkommen, dass es etwas Besonderes wie das Passwort Ihres Kontos gibt.

tastatur vorschläge löschen android

Prädiktive Wörter auf einer Tastatur haben ihre eigenen Auswirkungen, manchmal stört es, als würden Sie Ihr Passwort oder eine geheime Nachricht verlieren, aber in einigen Fällen kann es auch hilfreich sein. Wenn Sie beispielsweise Ihre E-Mail mit dem Passwort eingegeben haben, möchten Sie nicht in einem prädiktiven Text an eine andere Person zeigen. Wenn jemand Ihr Gerät verwendet, kann er Ihr Passwort und Ihre E-Mail finden. Dies geschieht, wenn die Tastatur die Wörter vorschlägt. Keine Sorge, denn in diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie den Android Keyboard History entfernen oder zurücksetzen und auch den prädiktiven Text deaktivieren können, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wann immer jemand Ihr Gerät bekommt. Lasst uns weitermachen.

Schau dir das an, wenn du Hilfe brauchst: Zurücksetzen des vergessenen Android-Passworts ohne Datenverlust

Personalisierte Daten löschen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie den Tippverlauf auf Ihrem Android-Gerät löschen oder löschen können. Es ist einfach, sie für immer zu beenden, und sie können keine weiteren Worte vorschlagen. Wenn Sie ein paar Wörter haben, die Sie löschen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • 1. Gehen Sie zu > Einstellungen> General Management.
  • 2. Tippen Sie auf Sprache & Eingabe.
  • 3. Tippen Sie nun auf die virtuelle Tastatur.
  • 3. Tippen Sie auf die Samsung-Tastatur.
  • 4. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  • 5. Tippen Sie auf Personalisierte Daten löschen.

 

Hinweis: Wenn Sie keine prädiktiven Wörter mehr anzeigen möchten, können Sie die Option prädiktiver Text ausschalten.

Zurücksetzen der Historie der Android-Tastatur

Sie können die Schritte zum Löschen oder Löschen des Android-Tastaturverlaufs erhalten, aber wenn Sie die gesamte Tastatur zurücksetzen möchten, folgen Sie den Schritten:

Tippen Sie auf Tastatureinstellungen zurücksetzen.

Fazit: Einige Geräte haben vielleicht nicht diese Optionen, aber die Schritte sind elementar, versuchen Sie, Sprache und Eingabemöglichkeit zu finden, dann werden Sie Ihr Ziel erreichen.